Wahrheiten

Nie haben die Massen nach Wahrheit gedürstet, von den Tatsachen die ihnen missfallen, wenden sie sich ab und ziehen es vor den Irrtum zu vergöttern.

Es ist leichter eine Lüge zu glauben, die man schon hundert mal gehört hat, als die Wahrheit die man noch nie gehört hat.  ( Robert Lynd )

„Der“ der sie zu täuschen versteht wird leicht ihr Herr.

„Der“ der sie aufzuklären versucht stehts ihr Opfer.

Eine „Elite“ plündert den Planeten und die Politik steht Schmiere.

Politiker sind die Huren der (Pharma) Industrie und die Parasiten des Volkes.


Alle Menschen, egal, welcher Herkunft und Prägung sie sind und wie unterschiedlich sie auch in Kultur und Lebensart erscheinen... egal, welcher Religion sie angehören....oder in welchem politischen System sie leben..... Alle Menschen wollen im Grunde nur das gleiche :

 

- Frieden
- Liebe
- Harmonie
- Sicherheit
- Gesundheit
- Familie
- Gemeinschaften

- Beschäftigung
- Bildung
- Wohlstand

- intakte Volkswirtschaft

 



Was aber haben wir Menschen weltweit ?


- Kriege
- Folter
- Vertreibung
- Entwurzelung
- Isolation
- Resignation
- Krankheiten
- Arbeitslosigkeit
- Verarmung
- Bildungsarmut
- Alkoholismus
- Sadismen
- Missbrauch
- Terrorismus
- Wirtschafts und Finanzkrisen
- Umweltzerstörung
- Klima-Katastrophen
- Artensterben



WIE und WOHER kommt das ?
WER setzt die Ursachen oder passiert das alles von allein per Zufall ? WER hat den Nutzen ? WER hat den Schaden ? WAS läuft hier unter den Menschen verkehrt ? WIE sehr beherrscht GELD den Planeten und die Moral jedes Einzelnen ?
Es heißt, wenn zwei sich streiten, freut' sich der Dritte'....WER ist denn der ominöse Dritte ?
Wer schlägt Kapital aus allen Mißständen auf dieser Welt ? Und wer hat ein Interesse daran, genau diese Mißstände aufrecht zu erhalten ? Gibt es auch für Profiteure gute und akzeptable Alternativen oder muß das alles so weiterlaufen wie bisher ? Wollen wir nicht alle einfach nur gut und glücklich leben ? Warum sägen sich manche den Ast ab, auf dem sie sitzen ?
WIE werden wir alle in Zukunft leben wollen oder leben müssen ?
Werden wir uns jemals wirklich vertrauen können ? Wird die Elite irgendwann wirklich begreifen, daß das Pferd nicht durchgeht,
nur weil man die Zügel lockert ? Soll es  weiterhin nur Gewinner und Verlierer geben ? Brauchen wir wirklich Waffensysteme, die alles Leben vernichten, anstatt Technologien, die das Leben schützen ? Lohnt es sich überhaupt noch, diese Welt zu retten ? Ist sie überhaupt zu retten ?
Oder werden wir eines Tages einfach ein blutiges Schlachtfeld und eine verseuchte Müllkippe zurücklassen und einfach neue Planeten besiedeln.
Technisch hochentwickelt, emotional unterentwickelt ? Geht es dann dort einfach so weiter, wie bisher ?
Sind wir denn hier auf dem Planet der Affen ? Nur parasitärer Abschaum in der Galaxie ? Was muß noch alles passieren, bis wir und vor allem die selbsternannte Elite begreift, daß man Geld nicht essen kann und man ein Kinderlachen, Glück und ein liebendes Herz nicht kaufen kann ?
Haben solche Fragen überhaupt ihre Berechtigung ?
Finden Sie es selbst heraus....und hören Sie bitte nie auf, Ihren Verstand zu benutzen und auf Ihr Herz zu hören.

 
Liebe schafft Frieden, Frieden schafft Freiheit.
Es gibt kein höheres Gut, kein höheres Ziel
als Menschengemeinde.

Und DAS sind keine falschen Ziele,
keine falsche Ideologie - es ist die reine Vernunft.



 

Nach oben