Meine lieben Leserinnen und Leser

Meine lieben Leserinnen und Leser,

es ist an der Zeit, dass Sie die Verantwortung für sich und Ihre Angehörigen selbst in die Hand nehmen.

Es kann nur der manipuliert werden, der nicht hinterfragt und einfach alles nur leichtgläubig glaubt was Ihm angebliche Experten erzählen.

Jeder dieser sogenannten "Experten" ist von einem anderen "Experten" geschult worden.
Wissen Sie, ob dieser schon die Wahrheit gelehrt hat?

Auch die sogenannten "Studierten" glauben nur das, was Ihnen Ihre Professoren lehren.
Nur Wenige machen sich die Mühe selbst mal nachzuforschen. Wenn Sie dann doch auf die Wahrheit stoßen, werden Sie bis auf das Blut bekämpft.

Jeder "forschende" Professor braucht Geldmittel, die er als sogenannte Drittmittel von der Industrie erhält.
Diese erwarten dann auch bestimmte Ergebnisse.

Für Geld und Ruhm (Nobelpreis) hat schon mancher seine Großmutter verkauft.

Keiner dieser "Forscher" hat die Prämien, die für den Beweis eines behaupteten Virus ausgeschrieben wurde, jemals eingefordert.

Es waren Prämien von bis zu einer Million Schweizer Franken.

Lohnt sich da ein Beweis nicht?

Forden Sie doch mal den Beweis für eine Behauptung!

Wenn jemand recht hat, kann er das auch beweisen.

Wenn Sie jedoch dauernd nur Ausflüchte hören, dann kann doch da was nicht stimmen.

Es gibt einige Interessengruppen, die nicht daran interressiert sind, dass Sie die Wahrheit erfahren.

Diese nutzen jede Entdeckung und Erfindung erst mal dazu, um sich zu bereichern.

Ob Sie dabei zu Schaden kommen, interressiert diese "Menschen" nicht.

Im Gegenteil!

Es wird alles dafür getan, dass das auch so bleibt.

Die Pharmaindustrie z.B. mag zwei Situationen nicht!

Den Tod und die Gesundheit.

Mit beidem kann man kein Geschäft mehr machen.

Das Problem unserer Gesellschaft ist das, dass alles von irgend welchen Verbänden gesteuert wird.


Kennen Sie die allgemeinen Menschenrechte, denen sich auch die BRD und die Länder unterworfen haben?


Artikel 20

1.) Alle Menschen haben das Recht, sich friedlich zu versammeln und zu Vereinigungen zusammenzuschließen. 
2.)Niemand darf gezwungen werden, einer Vereinigung anzugehören.


Doch wie sieht es in der BRD aus?

Ohne dass Sie irgend einem Verband zugehörig sind, bekommen Sie keine Genehmigung für irgend eine Tätigkeit.

Angefangen bei den Parteien. Die Basis bestimmt, die Unteren haben zu nicken oder fliegen raus.
Dabei ist es egal welche Partei Sie wählen. Alle unterliegen den gleichen Vorgaben.

Die Richter- oder Anwaltsverbände. Wer sich gegen das System wendet verliert seine Zulassung.

Warum werden immer wieder Einzelheiten von Eingeweihten veröffentlicht, jedoch immer erst, wenn Sie im Ruhestand sind?

Die Industrie und Handelskammer.
Wenn Sie ein Gewerbe ausüben , müssen Sie Mitglied sein und zahlen.

Die Ärzteverbände. Wer Außenseitermethoden anwendet und propagiert, verliert seine Zulassung.

Die Ärzteverbände legen selbst fest, was der aktuelle Stand der Wissenschaft ist.

Niemand kontrolliert das!

In keinem anderen Land müssen Kinder im Alter von 10 Jahren bis zu 12 kg schwere Schulranzen zur Schule und zurück schleppen und dazu den Weg zum Schulbus durch das ganze Schulgebäude, über 4 Stockwerke, innerhalb von 5 Minuten zurücklegen.
Schwangere Frauen dürfen laut Arbeitsschutzgesetz maximal 10 kg heben.
Das sind bei einem Eigengewicht von 50 - 80 kg, 12,5 - 20% des Eigengewichts.
Kindern mutet man jedoch ca. 50% ihres Eigengewichts zu.

Wer profitiert davon?

Die Orthopäden, die Physiotherapeuten und auch die allgem. Mediziner.

In den SHAEF-Gesetzen ist festgelegt, dass die Besatzung so lange bestehen bleibt, bis der deutsche Michel seine Obrigkeitshöhrigkeit abgelegt hat und sich gegen das Unrechtsystem mit friedlichen Mitteln auflehnt.

Der größte Teil der Bevölkerung denkt doch so:

Das wird schon seine Richtigkeit haben.

Der hat das ja studiert.

Das war schon zu unserer Zeit so.

Keiner fragt nach dem Beweis!

Nach oben